Datenschutz-Lösung für Verbände

Viele Verbände sind unsicher, wie sie ihre Mitglieder hinsichtlich der DSGVO und der Internetseiten beraten sollen. Wir bieten eine konstruktive und attraktive Lösung für Ihren Verband.

Beratungsbedarf für Mitglieder

Die Datenschutzregeln werden immer komplexer. Dazu tragen auch aktuelle Urteile bei, wie etwa das EuGH-Urteil zum Privacy Shield oder das Urteil zu Cookies.

Als Verband haben Sie die schwierige Aufgabe, Ihre Mitglied zu informieren, wie die Datenschutzregeln eingehalten werden können. Dies gestaltet sich schwierig, weil Webseiten und die eingesetzten Technologien komplex sind. Die einschlägigen Rechtsvorschriften verkomplizieren die Sache zusätzlich.

Mitglieder erwarten oft – egal ob zurecht oder nicht -, dass ihr Verband eine Beratung in wichtigen Fragen wie dem Datenschutz für Webseiten bietet.

Oft stellen Mitglieder Fragen wie die folgende, auf die nur Experten eine Antwort geben können:

Braucht man Cookies überhaupt?

Cookies sind nicht erforderlich, um eine Webseite zu betreiben. Viele Webseiten-Systeme wie WordPress nutzen allerdings Cookies. Außerdem werden Cookies von Tools wie Google Analytics, aber auch von YouTube-Videos gesetzt. Bestimmte Cookies sind unkritisch, viele hingegen erfordern eine Einwilligung des Nutzers

Weitere häufig gestellte Fragen sind:

  • Wann muss ich ein Cookie-Opt-In einsetzen?
  • Was darf ich überhaupt noch tun und was ist verboten?
  • Was kosten die Anpassungen meiner Webseite?

Individuelle Lösung für Ihren Verband

Eine gute Lösung bietet Ihrem Verband und Ihren Mitgliedern eine kompetente Beratung und konstruktive Lösungen zu einem attraktiven Preis. Nicht selten kursieren Angebote für 50 Euro pro Monat, die eine DSGVO-konform Webseite versprechen. Solche Angebot halten wir für unseriös. Ebenso unseriös sind sogenannte Cookie Consent Lösungen, die eine DSGVO-konform Webseite versprechen.

Für Ihren Verband erhalten Sie ein Erstgespräch zum Kennenlernen sowie weitere kostenfreie Leistungen mit Mehrwert für Ihre Mitglieder.

Zu unseren Leistungen für Ihren Verband und Ihre Mitglieder gehören:

  • Dialog mit Verbandsvertretern und erste Beratung
  • Datenschutz-Empfehlungen für Ihre Mitglieder mit praktikablen, leicht verständlichen Empfehlungen zur DSGVO: Merkblatt, informativer Flyer oder Textvorlage für Ihre Mailings
  • Webinar, Podcast oder Video-Aufzeichung mit Antwort auf wichtige Fragen. Gerne greifen wir die konkreten Fragen Ihrer Mitglieder auf

Die Inhalte, die wir Ihnen liefern, sind werbefrei (bis auf Referenz auf unsere Webseite o.ä.). Wir glauben, dass kompetente Informationen die beste Werbung sind.

Zum Thema abmahnsichere Webseiten finden Sie hier eine Podcast-Reihe in Kooperation mit dem Optikernetz:

Podcasts zu DSGVO-konfomen Webseiten

Die eben genannten Podcasts wurden in enger Abstimmung und nach Wünschen des erwähnten Verband gestaltet. Eine Themenauswahl ist möglich, ebenso die Beantwortung häufige Fragen von Verbandsmitgliedern.

Komplettes DSGVO-Angebot für Webseiten

Eine rechtssichere Webseite ist für Ihre Mitglieder fundamental. Ihr Verband hat sicher ein ureigenes Interesse daran, dass Ihre Mitglieder gut aufgestellt sind. Nicht nur aus Image-Gründen, sondern auch um Haftungsfragen auszuschließen.

Unsere Lösungsbausteine enthalten:

  • Beratung
  • Webseiten-Checks
  • Vermeiden von Cookie-Bannern, die oft erhebliche rechtliche Risiken mit sich bringen
  • Anpassung von Webseiten
  • Vorträge und Beratung auf Verbandstagungen
  • Information durch Newsletter, Rundschreiben, Wissensartikel, Webinare, Podcasts und Info-Videos

Für Verbände mit einer größeren Mitgliederanzahl bieten wir zudem Sonderkonditionen und einen attraktiven Rabatt.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Beratungsgespräch durch Dr. Meffert:

Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen, wenn Sie uns eine Mail schreiben. Sie können uns auch anrufen unter: +49 6126 700 3858

2020-10-08T18:26:40+02:00